Autor*in

Autorengemeinschaft

Die Dreikaiserberge und das Stauferland**

Sie ragen aus dem östlichen Albvorland zwischen Fils und Rems empor und zeugen vom Werden und Wandel der Landschaft: die Drei­kaiserberge.
Der Hohenstaufen mit der Ruine der Stammburg und dem Mythos der Staufer, dieses be­­deu­tenden Kaisergeschlechtes des Mittelalters. Der Hohen­rechberg mit seiner barocken Wall­fahrtskirche und der romantischen Burg­ruine der Grafen von Rechberg. Der Stuifen, von dichtem Wald bedeckt und mit einem Symbol versehen – einem hohen Landschaftskreuz. Zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd gelegen, bilden sie ein einmaliges Panorama und sind das Wahrzeichen des Stauferlandes.

Ursprünglicher Preis war: 39,80 €Aktueller Preis ist: 15,00 €.

inkl. 7 % MwSt.

Sie ragen aus dem östlichen Albvorland zwischen Fils und Rems empor und zeugen vom Werden und Wandel der Landschaft: die Drei­kaiserberge.
Der Hohenstaufen mit der Ruine der Stammburg und dem Mythos der Staufer, dieses be­­deu­tenden Kaisergeschlechtes des Mittelalters. Der Hohen­rechberg mit seiner barocken Wall­fahrtskirche und der romantischen Burg­ruine der Grafen von Rechberg. Der Stuifen, von dichtem Wald bedeckt und mit einem Symbol versehen – einem hohen Landschaftskreuz. Zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd gelegen, bilden sie ein einmaliges Panorama und sind das Wahrzeichen des Stauferlandes.
Eine reiche Kulturlandschaft entwickelte sich im Stauferland, die in diesem Buch, mit den drei Bergen im Mittelpunkt, erstmalig umfassend und reich bebildert dargestellt wird. Namhafte Autoren gingen auf Spu­ren­suche und haben alles Wissenswerte und Interessante über die Dreikaiserberge und das Stauferland zusammengetragen. Aus ihren Beiträgen spricht nicht nur der Respekt vor einer jahrtausendealten Kultur. Auch die Natur, die Menschen von nah und fern anzieht, findet ihren gebührenden Platz in diesem Standardwerk.
Doch was wäre die Vergangenheit, wenn sie nicht einen Bezug zum Hier und Heute hätte? So endet dieses schön ausgestattete Werk mit einem Blick in »Das Stauferland heute«.

** aufgehobener Ladenpreis

Autor*in

Autorengemeinschaft

ISBN

978-3-95747-002-7

Erscheinungsjahr

2014

Cover

fest gebunden

Seitenanzahl

448

Abmessungen in cm

24 , 5 x 30 , 5

ISBN

978-3-95747-002-7

Erscheinungsjahr

Seiten

ÄHNLICHE ARTIKEL