Autor*in

Autorengemeinschaft

einhorn Jahrbuch 2010**

Frühere Ausgaben auf Anfrage.

komplett in Farbe
CHRONIKTEIL

Oberbürgermeister Richard Arnold – Rückblick auf das Jahr 2010

Chronik der laufenden Ereignisse (Oktober 2009 bis September 2010)

Aus der Arbeit des Stadtarchivs – Dr. Klaus Jürgen Herrmann

„mit größtem Vorbedacht und unmenschlicher Grausamkeit“
Der Mord an dem Schutzjuden Moises Cronum von Aufhausen am 6. März 1785 durch den Schwäbisch Gmünder Untertanen Johannes Barth von Sauerbach

Brigitte Mangold – Neuzugang für die Zeitgeschichtliche Sammlung

Joachim Haller M.A: – Baustelle, Britische Kunst, berauschendes Silber und mehr – das Museum im Prediger im Rückblick

Prof. Dr. Dieter Rodi – Tage der Artenvielfalt im Ostalbkreis vom 2. Mai bis 20. Juni 2010 mit Schwerpunkt Böbingen und Umgebung

Personalia – Ehrungen – Jubiläen (1. Oktober 2009 bis 30. September 2010)

Totentafel (1. Oktober 2009 bis 30. September 2010)

Altersgenossenfeste

AUFSÄTZE

Johannes Schüle – Die Renovierung der „Heilig Grabkapelle“ auf dem Salvator 1889

Hans-Wolfgang Bächle – Das Herzogtum Schwaben unter den Staufern 1079 – 1268

Dr. Klaus Jürgen Herrmann – „…soll mit Rutten ausgestauppt, ahn Pranger gestelt und des Landts verwiesen werden“ Aus den Kriminalakten der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd – Das Jahr 1586

Hans-Wolfgang Bächle – Christoph Martin Freiherr von Degenfeld (1599 – 1653) General der Venezianer, Generalgouverneur von Dalmatien und Albanien

Werner Debler – „Zur größeren Ehre und Glorii Gottes“: Johann Georg und Theresia Debler stiften 1770 das Kaplaneihaus auf dem St. Salvator

Heidrun Irre – -Schottische Geschichte und religiöse Konflikte in Emanuel Leutzes Historiengemälde

Dr. Klaus Jürgen Herrmann – Gmünd vor 150 Jahren – Das Jahr 1860

Gerhard Kolb – Soziale und wirtschaftliche Auswirkungen der Heubacher Korsettindustrie im Gmünder Raum

Rainer Aichele – Mit „All Heil“ aus der Krise? Radsport, Vereinsleben und Fahrraddiebstähle in Zeiten klammer Kassen

Prof. Dr. Ulrich Müller – Der Widerstand der katholischen Kirche gegen den Nationalsozialismus in Schwäbisch Gmünd 1936 – 1938

Prof. Dr. Ulrich Müller – Rechberg im Spiegel der Gemeinderatsprotokolle von 1936 bis 1949
Tipp: Schließen Sie ein Abonnement ab und Sie erhalten das Buch für 17,00 €

10,00 

inkl. 7 % MwSt.

Frühere Ausgaben auf Anfrage.

komplett in Farbe

CHRONIKTEIL

Oberbürgermeister Richard Arnold – Rückblick auf das Jahr 2010

Chronik der laufenden Ereignisse (Oktober 2009 bis September 2010)

Aus der Arbeit des Stadtarchivs – Dr. Klaus Jürgen Herrmann

  • „mit größtem Vorbedacht und unmenschlicher Grausamkeit“
  • Der Mord an dem Schutzjuden Moises Cronum von Aufhausen am 6. März 1785 durch den Schwäbisch Gmünder Untertanen Johannes Barth von Sauerbach

Brigitte Mangold – Neuzugang für die Zeitgeschichtliche Sammlung

Joachim Haller M.A: – Baustelle, Britische Kunst, berauschendes Silber und mehr – das Museum im Prediger im Rückblick

Prof. Dr. Dieter Rodi – Tage der Artenvielfalt im Ostalbkreis vom 2. Mai bis 20. Juni 2010 mit Schwerpunkt Böbingen und Umgebung

Personalia – Ehrungen – Jubiläen (1. Oktober 2009 bis 30. September 2010)

Totentafel (1. Oktober 2009 bis 30. September 2010)

Altersgenossenfeste

 

AUFSÄTZE

 Johannes Schüle – Die Renovierung der „Heilig Grabkapelle“ auf dem Salvator 1889

Hans-Wolfgang Bächle – Das Herzogtum Schwaben unter den Staufern 1079 – 1268

 Dr. Klaus Jürgen Herrmann – „…soll mit Rutten ausgestauppt, ahn Pranger gestelt und des Landts verwiesen werden“ Aus den Kriminalakten der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd – Das Jahr 1586

Hans-Wolfgang Bächle – Christoph Martin Freiherr von Degenfeld (1599 – 1653) General der Venezianer, Generalgouverneur von Dalmatien und Albanien

Werner Debler – „Zur größeren Ehre und Glorii Gottes“: Johann Georg und Theresia Debler stiften 1770 das Kaplaneihaus auf dem St. Salvator

Heidrun Irre – -Schottische Geschichte und religiöse Konflikte in Emanuel Leutzes Historiengemälde

Dr. Klaus Jürgen Herrmann – Gmünd vor 150 Jahren – Das Jahr 1860

Gerhard Kolb – Soziale und wirtschaftliche Auswirkungen der Heubacher Korsettindustrie im Gmünder Raum

Rainer Aichele – Mit „All Heil“ aus der Krise? Radsport, Vereinsleben und Fahrraddiebstähle in Zeiten klammer Kassen

Prof. Dr. Ulrich Müller – Der Widerstand der katholischen Kirche gegen den Nationalsozialismus in Schwäbisch Gmünd 1936 – 1938

Prof. Dr. Ulrich Müller – Rechberg im Spiegel der Gemeinderatsprotokolle von 1936 bis 1949

Tipp: Schließen Sie ein Abonnement ab und Sie erhalten das Buch für 17,00 €

** aufgehobener Ladenpreis

Autor*in

Autorengemeinschaft

ISBN

978-3-936373-59-2

Erscheinungsjahr

2010

Cover

gebunden

Seitenanzahl

240

Abmessungen in cm

16 , 5 x 24 , 3

ISBN

978-3-936373-59-2

Erscheinungsjahr

Seiten

ÄHNLICHE ARTIKEL