Autor*in

Albert Scherrenbacher

Ein Mann, der seinesgleichen sucht

29,80 

inkl. 7 % MwSt.

Das Lebenswerk von Albert Scherrenbacher

Albert Scherrenbacher hat sich in herausragender Weise für die Gesellschaft eingesetzt und Verantwortung übernommen: in der Familie, in mehr als 60 Vereinen, Organisationen und Institutionen, in der Politik und im Handwerk.

Für sein außerordentliches ehrenamtliches Engagement erhielt er viele Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz am Bande und das Ehrenbürgerrecht der Stadt Schwäbisch Gmünd, eine höchst seltene und ganz besondere Ehre.

Ein Vorbild ist der Handwerksmeister aus Straßdorf auch in menschlicher Hinsicht: hilfsbereit und großzügig, sozial engagiert, humorvoll, offen gegenüber seinen Mitmenschen und immer mit Freude bei der Sache, so kennen ihn die Menschen in seinem Heimatort Straßdorf und weit darüber hinaus.

Während der Corona-Pandemie hat Albert Scherrenbacher seine beeindruckende Lebensgeschichte auf Papier festgehalten.

Autor*in

Albert Scherrenbacher

ISBN

978-3-95747-121-5

Erscheinungsjahr

2021

Cover

fest gebunden

Seitenanzahl

244

Abmessungen in cm

23 , 4 x 30

ISBN

978-3-95747-121-5

Erscheinungsjahr

Seiten

ÄHNLICHE ARTIKEL